NEUTRA investiert in Standorterweiterung

10/2019 NEUTRA beabsichtigt ihre Lager- und Produktionskapazitäten deutlich auszubauen: In Petting wird jetzt eine circa 400 m² große Lagerhalle auf dem Unternehmensgelände am Wasserbrenner errichtet. "Die Erweiterung war notwendig geworden, um unseren Kunden auch weiterhin eine kontinuierlich hohe Produktverfügbarkeit sichern zu können. Zudem wollen wir unsere Fertigungsfähigkeiten weiter ausbauen und modernisieren", sagt Geschäftsführer Johannes Eisenbichler. Hinzukommen soll ein größeres und moderneres Rohmateriallager sowie verbesserte Be- und Entladungszonen auf dem Betriebsgelände. Dies ermöglicht eine vereinfachte Anlieferung sowie Be- und Entladung, womit man die Abläufe deutlich effizienter gestalten will. Die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sollen Anfang 2020 abgeschlossen sein.
Deutsch