Neutra-GmbH-Unternehmen

Unternehmensprofil

Der Eigentümer, Johannes Eisenbichler, begann bereits 1987 mit einer kleinen eigenen Firma, Schwerpunkt Behälterbau. Mit dem Mauerfall und der Öffnung des Eisernen Vorhangs wurde sein Unternehmergeist geweckt. Er gründete 1990 die Neutra Kunststoffbau GmbH.

Die Anfangsjahre waren geprägt vom Aufbau der Firmenstruktur und der Kundenakquise, vorrangig in den neuen Bundesländern. Ein Meilenstein war 1991 die Lieferung einer kompletten modernen Säurepolieranlage an Arnstadt Kristall, Deutschland. 1993 lieferte die Firma Neutra die ersten Anlagen außerhalb Europas zu Asfour Crystal in Ägypten. In den weiteren Jahren wurde die Internationalisierung des Vertriebes vorangebracht. Aufträge aus Asien folgten. Es gab konjunkturelle Höhen und Tiefen, aber stets war Neutra ein zuverlässiger Partner seiner Kunden.

Durch jahrelange Erfahrung und stete Weiterentwicklung unserer Säurepolieranlagen (Glass Surface Treatment Systems) gelang es uns, hier weltweit führend zu werden. In Deutschland arbeiten alle Glashersteller nur noch mit unserer NEUTRA Technik.

Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, wurde 2016 mit dem Umzug der Firma in das Gewerbegebiet von Petting unsere Produktionskapazität verdoppelt.

Parallel mit dem Neubau wurde das Unternehmen Neutra Eloxal GmbH gegründet, deren Standort sich im gleichen Gebäude befindet. Hier wird eine von der Neutra Kunststoffbau gefertigte Eloxalanlage betrieben.

Seit Juli 2020 ist Roy Nitzsche neuer Geschäftsführer der NEUTRA Kunststoffbau GmbH. Als technischer Angestellter war er von Beginn an mit verschiedenen internationalen Anlagenprojekten beschäftigt und konnte die Weiterentwicklung von Neutra als Anlagenbauer in der Glasindustrie positiv vorantreiben. Er ist nun bereits seit über 10 Jahren im Unternehmen tätig und wird mit seinem jungen Team die Geschichte weiterschreiben.

Ihre Anlagen arbeiten in der Regel mit sehr gefährlichen Medien, wie zum Beispiel Flusssäure. Daher setzen wir uns als oberste Priorität den Schutz von Mensch und Umwelt. Diesbezüglich arbeiten wir nach einer selbst gesetzten Richtlinie – Chemical Safety System.

Dieser Teil unserer Philosophie sichert Ihnen höchstmöglichen Schutz in der Handhabung unserer Anlagen und verhindert den unmittelbaren Kontakt zu Chemikalien. Bei unseren Lösungen bieten wir Ihnen somit rundum Sicherheit für das Bedienpersonal und erstellen Ihnen auf Wunsch begleitende Dokumentationen, wie zum Beispiel Prozess FMEA – Sicherheitsanalyse. Diese oberste Maxime fließt bei der kompletten Produktionskette mit ein, d. h. von der Anleitung der Chemikalien über die Versorgungsstation, Lagerung, Dosierung bis hin zur Anwendung. Diese soll Ihnen eine maximal mögliche Sicherheit gewährleisten.

´´ VERSUCHE, JEDEN TAG DAS BESTE ZU GEBEN.

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kunden sind die Grundlagen unseres Erfolges. Mit unseren Kunden verbindet uns ein hohes Qualitätsbewusstsein und stetiger Erfahrungsaustausch. Zusammen können uns dadurch weiterentwickeln und letztendlich voneinander profitieren.

TEAM

Johannes Eisenbichler Gesellschafter Neutra gmbh

Johannes Eisenbichler

Gesellschafter E-Mail: info@neutra-gmbh.de
Elisabeth Eisenbichler Geschäftsführerin Neutra GmbH

Elisabeth Eisenbichler

Geschäftsführerin E-Mail: eisenbichler@neutra-gmbh.de

Roy Nitzsche

Geschäftsführer E-Mail: r.nitzsche@neutra-gmbh.de
Natalie Scravaglieri Assistenz der Geschäftsführung Neutra GmbH

Natalie Scravaglieri

Assistenz der Geschäftsführung E-Mail: n.scravaglieri@neutra-gmbh.de
Alex Blank Produktdesigner / Technischer Einkäufer Neutra GmbH

Alex Blank

Produktdesigner / Technischer Einkäufer E-Mail: a.blank@neutra-gmbh.de
Christian Pahl Handlungsbevollmächtigter Neutra GmbH

Christian Pahl

Handlungsbevollmächtigter Maschinenbautechniker E-Mail: c.pahl@neutra-gmbh.de